• Viele Sammlungsstücke aus dem Aalenium der Passwang-Formation im Kanton Jura.
  • Umfangreiches Sammlungsmaterial aus dem Callovium (meist aus dem Herznach Member) der Tongrube  Liesberg, darunter viele Ammoniten mit z.T. sehr seltenen Arten (einige Erstnachweise für die Schweiz), Muscheln, Schnecken, Seeigel, Brachiopoden und Korallen. Viele der Funde liegen in Schalenerhaltung vor und wurden von Mitgliedern der FPJ professionell präpariert.
  • Pyritisierte Fossilien (vorwiegend Ammoniten, Muscheln, Gastropoden) aus dem unteren Oxfordien (Renggeri Member der Bärschwil-Formation) der Nordwestschweiz.
  • Eine umfassende Echinodermen-Sammlung aus den Liesberg-Schichten, die neben vielen Seeigeln auch die längste Seelilie der Schweiz beinhaltet.
  • Korallen, Schnecken und Echinodermen aus dem oberen Rauracien, St-Ursanne-Formation.
  • Eine grosse Sammlung von ausgezeichnet erhaltenen Echinodermen aus den Günsberg-Schichten von Reuchenette.
  • Viele Funde einer interessanten Fauna aus dem Kimméridgium des Kantons Jura.
Besucher107317

Impressum  | Disclaimer  | Sitemap  |